Bau Info vom

Bau-Verbände stellen Forderungen an Bundesregierung

Auf Bundesebene muss mehr Geld für den Wohnungsbau aufgewendet werden, wie die Verbände der Baubranche nun von SPD, Grüne und FDP fordern. So wünschen sich der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie (HDB, Berlin) und der Zentralverband Deutsches Baugewerbe (ZDB, Berlin) angesichts der anstehenden Koalitionsverhandlungen gesteigerte Investitionen in den sozialen Wohnungsbau. Auch die steuerliche Absetzbarkeit (AfA) im Mietwohnungsbau sollte erhöht und serielle Bauformen gefördert werden. Darüber hinaus spricht sich der Verband Beratender Ingenieure (VBI, Berlin) für die Einrichtung eines eigenen Bundesministeriums aus, das unter anderem die Bereiche Bauen und Wohnen vereint.

Mehr Informationen

Quelle: bi-medien.de